Das ging schnell. Obwohl Nonkeen ihr Debütalbum The Gamble erst im Februar 2016 veröffentlicht haben, legt das Trio um Nils Frahm bereits am nächsten Freitag den offiziellen Nachfolger nach.

Oddments of the Gamble heißt der zweite Longplayer, der in vielerlei Hinsicht an das Debüt anknüpft und somit gewissermaßen als Fortsetzung zu verstehen ist. Die Stücke gingen nämlich aus denselben Aufnahme-Sessions hervor.

Auch auf dem neuen Album stehen analoge Klangexperimente im Mittelpunkt: instrumentale Loops, Postrock-Exkursionen und Jazz-Breaks.

Hier ist die erste Singleauskopplung Glow.

Website, Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here