Endlich das erste Lebenszeichen des im Mai erscheinenden neuen Albums der Wave Pictures. Ich wußte bisher nicht, wie es klingen wird, und ich muss sagen, das David Tattersall absolut Recht hat mit dem, was er in meinem Interview zur neuen Platte sagte:

“If You Leave It Alone” ist irgendwie wärmer. Das Album hat mehr Akustikgitarren und Hörner. Im Vergleich zu “Instant Coffee Baby” ist es außerdem homogener, mehr ein Album als eine Ansammlung von Songs. Meine Stimme ist wärmer, nicht mehr so verzerrt. Ich bin sehr stolz auf beide Alben, aber ich bevorzuge “If You Leave It Alone”. Die Platte strahlt einfach ein nettes Gefühl aus. Es ist eine sehr musikalische Platte, sie klingt irgendwie natürlicher in meinen Ohren. Ich rechne damit, das mir nicht unbedingt jeder zustimmen wird und das einige sich etwas unsicher in Bezug auf die Platte sein werden. Aber wir werden sehen. Ich rechne mit einiger Kritik, aber ich hoffe, das viele Leute sie mögen werden.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=wHQbHLTFXyE&hl=de&fs=1]

YouTube Direkt

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here