Kategorien
Allgemein

Umfrage: Stirbt das Album aus?

Die jünsten Verkaufszahlen der Musikindustrie sehen nicht wirklich gut aus. Die CD-Verkäufe sinken wie jedes Jahr und die Downloadzahlen steigen nicht in dem Maße, um diese Verluste auszugleichen. Das hat sicherlich viele Gründe. Illegale Tauschbörsen, DRM, Interoperabilitätsprobleme der Onlineshops, um nur einige zu nennen.

Ein weiterer möglicher Grund: der Verkauf von Einzeltiteln. Man steht als Konsument nicht mehr vor der Wahl, ob man die überteuerte Single oder gleich das ganze Album kaufen soll. Die Möglichkeit, nur die Songs zu kaufen, die man auch haben möchte, ist verlockend. Das künstlich durch die Größe des Tonträgers vorgegebene Format des Albums könnte in naher Zukunft vor dem Aus stehen. Ich persönlich würde das sehr schade finden, denn ich mag Alben.

Und da ich ja neugierig bin, meine Frage an Euch:

{democracy:2}