© Cooperative Music

Telekom Street Gig in Köln – Phoenix & James Yuill
24. Juni 2010
Auf dem Parkdeck der Koelnmesse

Weitblick dank Street Gig: Zeitgleich zur c/o Pop laden die Street Gigs am 24. Juni auf das Parkdeck der Koelnmesse ein – Domblick inklusive. Mit diesem aussichtsreichen Musikereignis eröffnen Phoenix samt Fans die Street Gigs Open Air Saison 2010. Und es werden nicht nur die großatigen Phoenix auf der Bühne stehen, sondern auch James Yuill, den ich damals im Vorprogramm der Rakes ziemlich klasse fand.

Tickets für den Telekom Street Gig mit Phoenix gibt’s bis zum 20. Juni eigentlich nur online unter www.telekom-streetgigs.de zu gewinnen. Eigentlich. Denn die zuständige PR-Agentur ist an mich herangetreten und hat mich gefragt, ob ich nicht was zu diesem Event schreiben möchte. Das mache ich natürlich gerne, denn es gibt etwas für euch zu gewinnen:

1×2 Freitickets für Phoenix & James Yuill

Was ihr dafür tun müsst? Nicht viel. Hinterlasst einfach bis Dienstag, den 22. Juni um 20.00 Uhr einen Kommentar, und mit etwas Glück könnt ihr die Freikarten gewinnen. So einfach ist das. Mein Zufallsgenerator wird dann entscheiden.

Ich wünsche euch viel Glück!

P.S.: Drüben bei den White Tapes gibt es zwar keine Tickets für das Event, aber ein hübsches Phoenix-Fanpaket bestehend aus einer signierten CD, T-Shirt und Poster zu gewinnen.

Die Verlosung ist beendet und der Gewinner wird benachrichtigt. Vielen Dank für Eure Teilnahme!

77 KOMMENTARE

  1. Phoenix auf dem Sonnendeck der Koelnmesse! gerne würde ich da den Wolfgang Amadeus machen!

  2. also jetzt will ich aber doch auch mal gewinnen!!!!!
    bitte, ich muss eine Frau erobern! 😉

  3. Ich hab am 24. Geburtstag und das zu gewinnen wäre das allerallerbeste Geschenk der Welt! 🙂

  4. da “die zuständige PR-Agentur” mich nicht akkreditiert hat probier’s ich doch mal so… 😉

  5. will auch, beim letzten mal hatte ich Tickets für Bielefeld gewonnen, konnte es aber nicht erreichen(zu weit). 🙁
    würde sie sehr gerne live sehen!

  6. Das wäre eine super Möglichkeit, den Jungen zu einem Date zu überreden, mit dem ich gerne öfters zu zweit auf dem Olympiaberg bei Gewitter und Bier ‘The National’ hören würde. Oder eben Phoenix auf dem Parkdeck der Koelnmesse. Puh. Das wäre groß. Grüße aus München.

  7. NEIN
    ich will nicht gewinnen.
    auf gar keinen fall!

    😉 selbstverständlich würde ich gern die karten abstauben…
    bitte?

  8. Das ist definitiv kein “consolation price”. 😀 Darum drücke ich mir selbst ab sofort die Daumen!

Comments are closed.