Ich finde es ja gar nicht schlecht, das die Budgets für die Videoproduktionen immer kleiner werden. Zumindest dann nicht, wenn dadurch die Ideen für die Umsetzung immer charmanter werden. Wie im vorliegenden Fall. Die erste Single des im August erscheinenden neuen Album von Architecture In Helsinki. Keine fulminanten Settings, keine aufwändigen Computertricks, weder Strand noch tolle Autos. Einfach nur eine Band, die in albernen Kostümen eine Menge Spaß hat.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=sZjpWs1h7pU]

YouTube Direkt

[ratings]

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here