cannons

Die Cannons spielen unbkümmerten und gradlinigen Indierock, der sehr stark nach Großbritannien klingt. Dabei kommen die Jungespunde Sagi J. Shahar, Yonny Joseph, Nimrod Goldfarbund Yoav Arbel aus Tel Aviv in Israel. Die allesamt 23jährigen Musiker gründeten ihre Band 2010, und noch im Gründungsjahr veröffentlichten sie ihre erste EP. Irgendwann in den nächsten Tagen oder Wochen erscheint ihr Debütalbum „Nothing Anywhere“, und „Brains“ ist nach „Invisible Cities“ bereits der zweite Vorgeschmack. Das Video spielt in sehenswerten Bildern mit den Tagträumen von Teenagern. Auf ihrer Bandcamp-Seite gibt es den Song als kostenlosen Download.

Homepage | Facebook

Autor

Schön, dass du hier bist. Mein Name ist Nico und ich bin Musikblogger aus Leidenschaft. Wenn du Indie-Rock, Shoegaze, Folk, Post-Rock oder Electronica liebst, dann bist du hier genau richtig. Mehr über mich…

3 Kommentare

  1. Pingback: Cannons – Brains | human cannonball | ein Musikblog

Schreibe einen Kommentar