Kategorien
Allgemein

Bald MP3-Nachfolger?

Die japanische Firma hat einen Nachfolger für die allseits beliebte MP3-Datei entwickelt. Anders als bei dem vom Fraunhofer Institut entwickelten MP3-Format werden nicht die Töne reduziert, sondern die Daten an sich. Genauere Details sind allerdings noch unbekannt. Das Format mitsamt Treibern für mobile Musikplayer hat JVC bereits fertig gestellt. Ab Oktober erblickt die technische Neuerung dann das Licht der Welt.

Ich würde allerdings darauf wetten, das die neue Technik mit Sicherheit eine wie auch immer geartete DRM-Technik beeinhaltet. Auch wenn dies vielleicht verschwiegen wird.

via: Netzeitung

0 Antworten auf „Bald MP3-Nachfolger?“

gibt ja auch noch ogg und flac usw. alle besser als mp3. nur durchsetzen müssen sie sich erst mal..
und stimmt, alles was drm hat wird sich nicht durchsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.