Wer immer noch nicht genug von Jahresendlisten von 2009 hat, dem sei dieser Artikel des Popkulturjunkies ans Herz gelegt. Dieser nimmt sich nämlich zum Jahreswechsel die Musikzeitschriften vor und erarbeitet aus den dortigen Jahrespolls die ultimative Musikmagazin-Jahresbestenliste. Oder so.

“Auch in diesem Jahr gibt es an dieser Stelle meine traditionelle “Liste der Listen” mit den besten Platten des Jahres. Wie immer habe ich dafür die von den Redaktionen der großen Musikmagazine zusammengestellten Jahresbestenlisten ausgewertet. Eigentlich kommen dafür die Zeitschriften “intro”, “musikexpress”, “Rolling Stone”, “spex” und “Visions”, sowie das Internet-Magazin laut.de in die Wertung. In diesem Jahr fallen aber leider zwei der Redaktionen weg, denn “intro” entschied sich statt einer Jahresbetenliste für eine Jahrzehntbestenliste und “Visions” verzichtete auf eine Alben-Top-50 und präsentierte dafür je 5 beste Alben in zehn Genres. Daher besteht meine “Liste der Listen” also nur aus denen von “musikexpress”, “Rolling Stone”, “spex” und laut.de.”

Hier die Top 3, den Rest könnt ihr beim Popkulturjunkie direkt nachlesen.

01 Antony & The Johnsons – “The Crying Light”
02 Grizzly Bear – “Veckatimest”
03 Phoenix – “Wolfgang Amadeus Phoenix”

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here