Clap Your Hands And Say Yeah waren einer der Senkrechtstarter des letzten Jahres. Und auch mir hat ihr Debütalbum ganz gut gefallen, wenn mich auch der leicht schräge Gesang auf Albumlänge etwas nervt. Seit Freitag steht nun der Nachfolger in den Plattenregalen, “Some Loud Thunder”. Und den könnt ihr euch in aller Ruhe und komplett unter folgender Adresse anhören:

Clap Your Hands Say Yeah – “Some Loud Thunder”

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here