Die neue Robbie Williams-Single “Trippin” erscheint 2 Tage vor der CD-Veröffentlichung als exklusiver Vorabdownload bei T-Mobile. Zum Preis von 2,19 Euro.
Robbie Williams ist eine 18-monatige Partnerschaft mit T-Mobile eingegangen. Das Mobilfunkunternehmen plant mit dem Popstar exklusive mobile Musikangebote, darunter Konzertstreams und Downloads bislang unveröffentlichter Tracks sowie Klingeltöne, Wallpaper und Logos.[…] Ausgewählte Handymodelle von Sony Ericsson sollen zudem mit “eingebettem Robbie-Williams-Content wie unveröffentlichten Tracks und der Möglichkeit von Gratis-Downloads” ausgestattet werden”, heißt es bei T-Mobile.(musikwoche)Irgendwie habe ich bei der Sache ein mulmiges Gefühl. Denn bei einer exklusiven Partnerschaft wird es nicht bleiben. Und Mobiltelefone mit exklusivem Content? Also das ganze mobile Downloadgeschäft treibt gerade seltsame Blüten.
Eigentlich müßte sich doch jetzt der klassische CD-Handel beschweren, denn Vorabveröffentlichungen in Downloadshops sind ihnen doch auch ein Dorn im Auge. Vielleicht gibt es einen Boykott der neuen Williams-Single? Zumindest in Großbritannien?

Mehr:
Neue Williams-Single kommt als Vorab-Download aufs Handy
Robbie Williams wird neues Zugpferd für T-Mobile

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here