Man man, jetzt meint die FDP auch noch in dieser unsäglichen Radioquoten-Diskussion mitmischen zu müssen.

Es besteht kein Handlungsbedarf für eine Quote, weil sich Qualität auf dem Markt immer durchsetzt.

Die Quote verletze die Rundfunkfreiheit und bringe einige Sender sogar in wirtschaftliche Bedrängnis. Jetzt will man vor den Geschäftsstellen der Grünen mit Infoständen und Demonstrationen auf sich aufmerksam machen. Die FDP beruft sich in ihrer Kampagne auf das Bürgerrecht der freien Wahl.
Dumm nur, wenn man dabei andere Rechte übersieht. So verwendete die Partei den Song “She Loves You” von den Beatles für einen Spot gegen die Quote, allerdings ohne vorher um Erlaubnis zu bitten. Prompt folgte eine Abmahnung der EMI.

via: musikwoche

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here