real vs itunesAls ich heute morgen über RealNetworks neues Angebot berichtet hatte, habe ich mich bei Golem schon darüber gewundert, das dort für die gekauften Songs das AAC-Format angegeben war.
Und das war kein Versehen. RealNetworks hat doch tatsächlich seine Harmony-Technik reaktiviert. Damit ist es technisch möglich, per Rhapsody gekaufte Songs auf dem iPod abzuspielen. Diesen Vorstoß von RealNetworks gab es bereits letzten Sommer, woraufhin Apple natürlich alles andere als erfreut war. Eine Stellungnahme Apples gibt es bisher nicht, dürfte aber in Kürze erfolgen.
Sollte sich das Wort Revolution hierauf beziehen? Ganz schön dreist.
Damit bewegt sich RelaNetworks mit Rhapsody als Wanderer zwischen den Welten: das Abo bedient sich der Janus-Technologie von Microsoft, das Downloadmodell der AAC-Technologie von Apple.

via:musikwoche

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here