Kategorien
Neu

Was kommt im April 2014?

Neuerscheinungen April 2014

Komisch, irgendwie hätte ich erwartet, dass im April so ein paar richtig tolle Platten erscheinen. Klar, es gibt Neues von den Eels und den Kaiser Chiefs und Soloplatten von Damon Albarn und Markus Wiebusch; aber so richtige Hochkaräter, denen ich entgegen fiebere, sind nicht dabei. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich auch dieses mal eine handvoll wichtiger Platten vergessen habe. Deswegen bitte ich wie immer um Ergänzung in den Kommentaren. Danke!

04.04.2014
EMA – The Future´s Void
Alcoholic Faith Mission – We Stop The World From Falling Apart
Kaiser Chiefs – Education, Education, Education & War
Pattern Is Movement – Pattern Is Movement
Timber Timbre – Hot Dreams
Brave Black Sea – Fragments
Felidae Trick – Patrimony
Lucius – Wildewoman

11.04.2014
Chet Faker – Built On Glass
End – People Of The Stream´s Mouth
Farewell Dear Ghost – We Colour The Night
The Afghan Whigs – Do To The Beast
The Young Knives – Sick Octave
The Faint – Doom Abuse
The Mary Onettes – Portico
Thus Owls – Turning Rocks

18.04.2014
Eels – The Cautionary Tales Of Mark Oliver Everett
Marcus Wiebusch – Konfetti
Sweet Apple – The Golden Age Of Glitter

25.04.2014
Electric Ocean People – Foam
Damon Albarn – Everyday Robots
Nine Black Alps – Candy For The Clowns
Embrace – Embrace
Pink Mountaintops – Get Back
Woven Hand – Refractory Obdurate
Robots Don’t Sleep – Mirror