Melodiöse E­-Gitarren, eine Vorliebe für Horror-Filme und stets ein Hang zur geheimnisvollen Inszenierung. Das Hamburger Duo Kraków Loves Adana legt Wert auf einen ungewöhnlich warmen, klaren und zeitlosen Klang.

Sängerin und Gitarristin Deniz Cicek und Multi-Instrumentalist Robert Heitmann machen langsame, düstere, gefühlvolle, irgendwie aus der Zeit gefallene Musik, die schnell einen Sog entfaltet, dem man sich nur entziehen kann, wenn draussen die Sonne scheint.

Ich habe ihren Song A 60s Troubadour vor über sechs Jahren zur MP3 der Woche gekürt. Seit dieser Zeit habe ich sie ein wenig aus den Augen verloren. Aber mit ihrer neuen Single haben sie wieder meine Aufmerksamkeit.

Als Vorgeschmack auf ihre im Februar 2017 erscheinende dritte LP, veröffentlichen Kraków Loves Adana den Song Once In July, der in Zusammenarbeit mit Produzent Fritz Brückner (u.A. Get Well Soon, Sizarr, White Wine) in dem Haunted Haus Studio in Leipzig aufgenommen wurde.

Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here