Vor über acht Jahren stieß ich über die Popnutten auf die Meligrove Band, die zu dieser Zeit gerade ihr Album “Planets Conspire” veröffentlicht hatten. Ich habe es mir damals nach kurzem Probehören gekauft und war absolut begeistert. Äußerst vielseitig instrumentierte Stücke, die vor schönen Melodien, coolen Grooves, überraschenden Wendungen und vielen genialen Einfällen nur so strotzen. Auch ihr letzte Platte “Shimmering Lights” verfolgte diesen Kurs weiter. Es gab zwar ein paar kleinere elektronischere Spielereien, aber eben auch dieses typische, von Piano-Akkorden getriebene Stampfen. Da die Veröffentlichung von “Shimmering Lights” aber auch schon vier Jahre zurück liegt, warte ich seit geraumer Zeit auf ein neues Lebenszeichen der Kanadier. Und genau heute ist es soweit!

Ihr kommendes Album wird “Bones of Things” heißen und (leider erst) im November erscheinen. Aber sie lassen uns nicht hängen und bieten uns zur Überbrückung der Wartezeit den Song “Don’t Wanna Say Goodbye”, ein ziemlich gradliniges Stück, welches zwar ein wenig die Rafinesse der früheren Tage vermissen lässt, aber trotzdem die Vorfreude auf den November zu schüren weiß.

Klicke bitte auf den Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden
Nach der Aktivierung werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxNjYiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc3JjPSJodHRwczovL3cuc291bmRjbG91ZC5jb20vcGxheWVyLz91cmw9aHR0cHMlM0EvL2FwaS5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS90cmFja3MvMTYwOTUyNjE4JmFtcDtjb2xvcj1mZjU1MDAmYW1wO2F1dG9fcGxheT1mYWxzZSZhbXA7aGlkZV9yZWxhdGVkPWZhbHNlJmFtcDtzaG93X2NvbW1lbnRzPXRydWUmYW1wO3Nob3dfdXNlcj10cnVlJmFtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UiPjwvaWZyYW1lPg==

Homepage | Facebook

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here