Ich hatte zwar gestern schon via Twitter darauf hingewiesen, aber da ihr mir ja dort mit Sicherheit nicht alle folgt, hier nochmal der Hinweis. Im Mai erscheint mit “Brilliant! Tragic!” das neue Album von Art Brut, und wer die Band um den charismatischen Frontmann Eddie Argos kennt, der wird wissen, was er geboten bekommt. Hingeschluderten Sprechgesang mit Schweinerockanleihen und einer großen Portion Humor. Auf dem letzten Album “Art Brut vs Satan” schmeckte dieser Cocktail zwar schon leicht abgestanden, aber Spaß machen die Songs meistens schon. “Unprofessional Wrestling” dreht sich (natürlich) um Sex und ist nicht auf dem kommenden Album enthalten.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here