Die Schwestern Bianca und Sierra Casady sind wieder da. Mit ihrem im April erscheinenden dritten (?) Album “The Adventures of Ghosthorse and Stillborn”. Der Vorgänger “Noah’s Ark” lebte von den atmenden, schwitzenden und polternden Samplern und klang ganz stark nach irgendeinem Hinterzimmer eines Holzhauses mitten im Wald.
In der Zwischenzeit wurde CocoRosies Musik für eine grosse Fernsehwerbung verwendet, und das färbt auch irgendwie auf die Produktion ab. Sauberer klingt das, zumindest im Song “Rainbowarriors”. Natürlich sind auch immer noch die gesampleten Sprachfetzen, Tiergeräusche und Haushaltsgegenstände vorhanden, aber das klingt etwas polierter. Ich bin in jedem Fall auf das ganze Album gespannt. Denn “Rainbowarriors” ist für CocoRosie-Verhältnisse schon fast ein Hit.

CocoRosie – “Rainbowarriors” (MP3)

[ratings]

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here