Im Dezember vergangenen Jahres verkaufte Musicload, der Download-Service von T-Online, nach eigenen Angaben rund 1,4 Millionen Songs. Man sieht sich damit als erfolgreichster deutscher Musikanbieter im legalen Downloadbereich. Da Apple sich mit den Zahlen für den iTunes Music Store bedeckt hält, ist ein Vergleich hier nur schwer möglich. Einen sehr großen Teil des Umsatzes scheint Musicload mit den Top Ten Single Charts zu machen.

musicload
via: golem

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here