Wish-I-Was-Here

Den Schauspieler und Regisseur Zach Braff kennen die meisten von euch sicherlich als Arzt aus der Serie Scrubs. Vielleicht kennt ihr ihn sogar von seinem vor zehn Jahren erschienenen Indie-Film “Garden State”, seiner letzten großen Produktion. Der Nachfolger dieses Films heißt “Wish I Was Here” (nicht von der Handlung her, eher im Geiste) und wurde von Braff via Kickstarter finanziert. Dafür hat er scheinbar eine Menge Kritik einstecken müssen, aber er hat auch eine Menge Begeisterung entfacht. Bei Dirk von Gehlen gibt es ein wenig mehr zum Thema.

Für den Erfolg des Films “Garden State” war mit Sicherheit auch sein Soundtrack verantwortlich, und so lag es für Zach Braff nahe, auch dieses Mal mit seinen Lieblingskünstlern zusammenzuarbeiten, allen voran The Shins. “It’s no secret I am a giant fan of The Shins. For this film, I asked James Mercer if he would consider writing something original, inspired by his first impression of seeing the film. Not only did he say yes, but what he came back with gives me goosebumps every time I hear it. He is a savant.”

Diesen Song könnt ihr im großartigen Trailer für den sicherlich tollen Film hören, aber in seiner volle Pracht streamt ihn das National Public Radio.

Song Premiere: The Shins And Zach Braff Reunite

via

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here