Äußerst ungewöhnlich, was Jamie Lidell hier präsentiert. Obwohl, andererseits auch wieder nicht. Zumindest, wenn man sich das bisherige Schaffen dieses Künstlers anschaut. Wer sich von Elektronik über geschichtete Vocalsamples hin zum lupenreinen Soul entwickelt, der kann sich im Jahr 2010 auch mal als epischer Songwriter versuchen. Am Montag gibt es bei Pitchfork übrigens weitere News ein neues Album betreffend. Yeah!

http://www.lala.com/external/flash/SingleSongWidget.swf

(via)

Foto: drspam

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here