Man mag ja von der Musik von Chris Rea halten was man will, aber diese Meldung finde ich schon beachtenswert: innerhalb von 18 Monaten hat Chris Rea insgesamt 130 Songs komponiert und aufgenommen. Diese 11 Alben kommen zusammen als sogenanntes EarBook auf den Markt. Zu der Musik gibt es noch eine DVD und 50 selbst gemalte Bilder von Rea. Zu dem Entstehungsprozess von “Blue Guitars” sagt Chris Rea selber:
18 Monate lang, zwölf Stunden am Tag an sieben Tagen in der Woche habe ich daran gearbeitet und jede einzelne Sekunde davon genossen.“Blue Guitars” erscheint als EarBook bei edel records am 20. Oktober.

via: musikwoche

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here