Sorry, aber das musste ich schreiben, denn diese Überschrift ließ mich kurz schmunzeln: “Smellie will ohne Lack bei Sony BMG bleiben”. In dem Artikel geht es übrigens um den Millionendeal mit Bruce Springsteen, welcher angeblich im dreistelligen(!!!) Bereich liegt. CEO Lack wird aufgrund dieser Vertragsverlängerung wahrscheinlich gehen müssen, und Smellie will halt bleiben.

via: musikwoche

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here