Kategorien
Songs

Spot-a-hula-Baby #10

spotahulababyHey, hey, alles ist okay.

Meine zehnte offizielle Spotify-Playliste ist fertig. Ich weiß, das nur eine Handvoll von euch etwas damit anfangen können, aber ich bin mir sicher, das es im Laufe der Zeit immer mehr werden. Irgendwann wird Spotify auch hierzulande offiziell seine Pforten eröffnen.

Heute mit dabei: Gisbert zu Knyphausen, We Have Band, Tunng, We Are Scientists, Caribou Broken Bells, Caribou, Harlem, Good SHoes u.a.
Wie immer umfasst die Playliste 15 Stücke, ihr wisst schon, angenehme Länge und so. Jetzt aber erstmal viel Spaß mit Spot-a-hula-Baby #10!

spot-a-hula-baby #10

3 Antworten auf „Spot-a-hula-Baby #10“

Schade, dass es keine neuen Spot-a-hulas mehr gibt. Aber wahrscheinlich ist die Anzahl der Spotify Kunden begrenzt. (Was ich nur begrenzt verstehe)

@Felix: Wie kommst du darauf? Es wird weitere geben, das allerdings in unregelmäßigen Abständen. War aber schon immer so. Die Anzahl der Spotify-Kunden ist begrenzt, da Spotify sich nicht mit der GEMA einigen kann und es somit nicht schafft, offiziell in Deutschland zu starten.

@nicorola: Nichts für ungut. Super, dass das nicht mangels Erfolg eingestellt ist. Ich wüsste gar nicht, was ich ohne mein Spotify Premium machen würde und hoffe sehr, dass in der Zukunft nicht neue technische Hürden (=weitergehendes Geoblocking) aufgebaut werden.

Schreibe einen Kommentar zu nicorola Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.