Kategorien
Songs

Anhören: Paul Banks – The Base

Vor ziemlich genau 3 Jahren veröffentlichte Interpol-Frontmann Paul Banks unter dem Pseudonym Julian Plenti sein Solodebüt. Und das fand ich seinerzeit ziemlich gut: Für mich ist “…Is Skyscraper” eine großartige Platte und eine der Überraschungen des Jahres, die mir nach knapp zwei Wochen Eingewöhnung besser gefällt als “Our Love To Admire”. Vor knapp zwei Monaten […]

Kategorien
Reviews

Kritik: Julian Plenti – “Julian Plenti Is Skyscraper”

31. Juli 2009 Matador (Indigo) Beim Plattenlabel Matador heißt es schlicht: From 1998 to 2003, Julian Plenti performed in and around Manhattan as an acoustic solo artist. Venues that played host include Tobacco Road, Pete’s Candy Store, The Knitting Factory, The Living Room, and “Lach’s Antihoot” at Sidewalk Cafe. In 2006 Plenti began to demo […]

Kategorien
Videos

Video: Julian Plenti – “Games for Days” (Fallon Show)

Julian Plenti ist ja bekanntermassen im richtigen Leben Paul Banks und damit Frontmann von Interpol. Ach, stimmt, das hatten wir ja schon. [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=NayM2g393aU&hl=de&fs=1&] YouTube Direkt

Kategorien
Allgemein

Video: Julian Plenti – “Games For Days”

Das hinter Julian Plenti Interpol-Frontmann Paul Banks steckt, dürfte wohl inzwischen fast jeder mitbekommen haben. Sein Debütalbum “…is Skyscraper” ist am letzten Freitag erschienen und ist meiner Meinung nach nicht nur für Interpol-Fans interessant. Bei dem Video zum dem postpunkigen “Games For Days” erhielt er Unterstützung von der entzückenden Metric-Frontfrau Emily Haines. http://xml.truveo.com/eb/i/3617857989/a/58ef677afb89fc040e3dec6de7dd6c26/p/1 via Stereogum

Kategorien
Allgemein

MP3 der Woche – Julian Plenti

Obwohl Matador Records versucht, die Indentität hinter dem Pseudonym Julian Plenti geheimzuhalten, ist es ziemlich offensichtlich, das es sich um keinen Geringeren als den Interpol-Frontmann Paul Banks handelt. Da hilft keine Brille. Das Soloalbum “…is Skyscraper” erscheint kommenden Freitag und ist für jeden Interpol-Fan ein Pflichtkauf und für alle anderen zumindest ein Ohr wert. Julian […]