Vor ziemlich genau 3 Jahren veröffentlichte Interpol-Frontmann Paul Banks unter dem Pseudonym Julian Plenti sein Solodebüt. Und das fand ich seinerzeit ziemlich gut: Für mich ist “…Is Skyscraper” eine großartige Platte und eine der Überraschungen des Jahres, die mir nach knapp zwei Wochen Eingewöhnung besser gefällt als “Our Love To Admire”.

Vor knapp zwei Monaten gab es ein erneutes Lebenszeichen des Herrn Plenti in Form der EP “Julian Plenti Lives…”. Aber das war wohl das letzte Mal, das das Alter Ego in Erscheinung getreten ist, denn heute stolperte ich über diesen neuen Song, und der wird auf dem schlicht “Banks” betitelten Album vertreten sein, welches Ende Oktober erscheint. Ist natürlich auch eine Möglichkeit, ein Solodebüt nach dem anderen zu veröffentlichen…

Im Ernst: “The Base” ist ein toller Song, der ziemlich an Interpol erinnert, aber dennoch eine gewisse Eigenständigkeit besitzt.

2 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here