Obwohl ich heute einen rot/schwarz/weißen Trauerflor trage und bis jetzt nichts anderes als White Stripes gehört habe, dürfen natürlich auch andere Künstler nicht zu kurz kommen. The Dodos zum Beispiel. Da schrieb ich ja schon, das ich vom letzten Studioalbum eher enttäuscht war. Umso mehr freue ich mich auf neues Material.

The strummy Bay Area indie rock outfit performs “Trades & Tariffs” and “Men” at Sezio’s Four Day Weekend festival in San Diego. (via)

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here