Kategorien
Videos

To Kill A King – Funeral (Ralph’s Singalong Sessions)

Wenn man beim Schauen eines Session-Videos gute Laune bekommt, dann müssen sowohl die Band als auch der Kameramann etwas richtig gemacht haben.

Eine Antwort auf „To Kill A King – Funeral (Ralph’s Singalong Sessions)“

Ich habe die zufällig gestern live gesehen (weil Spring Offensive im Vorprogramm spielten) und sie haben mich positiv überrascht. Auf Platte fand ich das zu uneigenständig, aber als zwischendurch die Technik nicht mitspielte und einige Songs akustisch erklingen mussten, war das sehr beeindruckend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.