Asobi Seku haben in diesem Jahr bereits ihr drittes Album “Hush” veröffentlicht, und nun steht schon das vierte Werk mit dem Namen “Rewolf” in den Startlöchern. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um ein komplett neues Album, sondern um die Neubearbeitung bekannter Songs und B-Seiten sowie einem Coversong von Hope Sandoval. Und das alles ohne die für die Band typischen Gitarrenwände und Soundschichten, sondern im Akustik-Gewand. Die Platte erscheint Anfang November bei Polyvinyl. Hier vorliegendes Video bebildert allerdings einen Song vom aktuellen Werk “Hush” mit stimmungsvollen Aufnahmen.

via Stereogum

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here