Zwar klingt diese Single stellenweise so, als hätte der Produzent die Spuren dreier Songs zu einem vereint, aber nach dreimaligem Durchhören hat man sich daran gewöhnt. Und dann hat man Probleme, diesen Track wieder aus dem Kopf zu bekommen. Übrigens einer der absolut besten Bandnamen des Jahres. Hier gibt es ein kurzes Interview und die MP3 der B-Seite “Pages Of Books”.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=f7mli1MsW-w&hl=de_DE&fs=1&]

YouTube Direkt

(via)

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here