Kategorien
Allgemein

Video iPod, ole

Ab sofort können die iPods der soeben vorgestellten 5. Generation Videos abspielen. Und zwar auf einem berauschenden 2,5 Zoll-Bildschirm mit 320×240 Pixeln Auflösung. Videomaterial kann im MPEG-4 oder h.264-Format abgespielt werden. 30 + 60 GB Kapazität.
Und es gibt schon wieder eine neue iTunes-Version. Nummer 6 verkauft uns jetzt Videos. Musikvideos, Serienfolgen (u.a. Lost, Desperate Housewives, Nightstalker, The Suite Life), Kurzfilme von Pixar. Apple verlangt allen Ernstes $1,99 pro Musikvideo. Und hierzulande wird wieder einmal großzügig auf € 2,49 aufgerundet. Hurra. Und natürlich gibt es auch dort lecker DRM. Backup der gekauften Videos auf CDs? No way, forget it! Es reicht doch, wenn man die Videos auf 5 verschiedene Rechner und auf unendliche viele iPods kopieren kann, oder?

mehr hier

Update: Ich sehe gerade bei Apple, das mit dieser Neuvorstellung der alte klassische iPod ausgedient hat. Nur noch Shuffle, Nano und halt der iPod, der mit Video. Komisches Line-Up, irgendwie.