Schon wieder eine Band aus Austin, Texas. Ein kleines produktives, die Musikalität anregendes Örtchen möchte man meinen. Die Strange Boys haben unlängst ihr zweites Album im kalifornischen Cosa Mesta aufgenommen. “Be Brave” erscheint voraussichtlich am 19. März, und der hier mit einem Video vorauspreschende Titelsong verspricht sehr traditionellen Rock mit einer Prise Melancholie. Hat ein wenig was von den Libertines. Die ersten Sekunden des Videos sind ohne Ton, nicht wundern. Das soll so.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=1hEQd-1XdIs&hl=de_DE&fs=1&]

YouTube Direkt

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here