Sorry, aber da kriegt man doch irgendwie Aggressionen. Britney Spears braucht Geld. Warum? Weil sie sich gerade ein neues Haus für 7 Millionen Dollar in Malibu gekauft hat und dort einige Umbauarbeiten “notwendig” sind. Und was macht die verarmte Künstlerin?
Laut der “New York Post” habe sie ihr Plattenlabel mit folgenden Worten angerufen:
Wir brauchen Geld für das Haus. Das Geld fließt nicht mehr so richtig. Wie wäre es mit einem neuen Album?Ja ja, natürlich weiß ich, das es in der Liga von Frau Spears nur noch ums Geld geht, und jeder künstlerische Anspruch an Musik nicht existent ist, aber das so zu lesen….man man.

via: Netzeitung

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here