Das Yahoo! mit seinem Musikabo-Angebot “Music Unlimited” nicht ewig bei einem Kampfpreis bleiben würde, war abzusehen. Und zum November ist es dann in den USA auch vorbei mit billig. Die Jahresabonenten müssen dann statt der bisherigen $4,99 im Monat $9,99 berappen, monatlich zahlende Kunden sogar $11,99.
Damit liegt man dann preislich wieder in den Regionen der Mitbewerber Napster und Rhapsody. Wie die Abonnenten darauf reagieren, bleibt abzuwarten.

via: musikwoche

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here