Angefangen haben Admiral Fallow im Jahr 2007 als Ein-Mann-Projekt mit Begleit-Band. Damals noch unter dem Namen Brother Louis Collective. Und auch für die ersten beiden Alben unter dem Namen Admiral Fallow lieferte Sänger Louis Abbott noch den Großteil des Songmaterials.

Mittlerweile arbeitet die Band eher als Kollektiv zusammen. Für das dritte Album “Tiny Rewards” haben sie die Songs von Anfang an gemeinsam erarbeitet. Nach zwei Alben dachten sich die Schotten, dass es einige Aspekte ihres Sounds gab, die sie besser umschiffen sollten – akustische Gitarren zum Beispiel.

Und so begann die Band, deren Musik früher als Indie-Folk oder Nu-Folk kategorisiert wurde, ihren Weg zu den neuen Songs und nahm sich erstmals richtig Zeit, um Ideen auszutauschen und viele Sachen auszuprobieren.

“Posted Little Victories” ist einer der Bonustracks, die auf der Doppel-Vinyl-Ausgabe von “Tiny Rewards” zu hören sind.

Im September geht die Band in Deutschland auf Tour. Hier die Daten:

Support: I Have A Tribe
16.09.2015 Berlin – Magnet
17.09.2015 Hamburg – Molotow
21.09.2015 Köln – YUCA
22.09.2015 München – Kranhalle

Admiral Fallow: Webseite, Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here