Das junge Quartett Adult Jazz aus Leeds habe ich euch bereits Ende Juli vorgestellt. Ihren Song “Spook” finde ich nach wie vor richtig klasse. Ein fast zehnminütige Reise durch eine Landschaft voller Melodie- und Spannungsbögen, die dem Hörer die Wunder der Welt zeigt und ihn danach staunend stehend lässt, nur damit er sich nach ein paar Minuten wieder hinten anstellt, um diesen Trip noch einmal genießen zu dürfen. Auch den Song “Am Gone” finde ich mit seiner Start-Stop-Instrumentierung richtig klasse. Das Video in schwarzweiß passt ziemlich gut zur düsteren Grundstimmung.

Adult Jazz – Am Gone from Isaac Eastgate on Vimeo.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here