Ich weiß gar nicht, ob ich das zweite Album der Band aus Brooklyn überhaupt mit der Bezeichnung Dream Pop versehen würde. Habe ich nämlich irgendwo gelesen. Das, was ich bisher von diesem Album gehört habe, klingt auf der einen Seite absolut unspektakulär, auf der anderen Seite aber so herrlich unbekümmert, das es eine wahre Freude ist.

“Clash the Truth” erscheint am 22. Februar.

Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here