dark_was_the_nightDas es sich bei “Dark Was The Night” um einen fulminanten Benefiz-Sampler handelt, das habt ihr sicher mitbekommen. “Die Doppel-CD bietet einen einmaligen Überblick über die aktuelle nordamerikanische Indie-Szene. Der Mund öffnet sich beim Lesen der Tracklist sehr sehr weit, bleibt dann lange offen und schließt sich auch beim nachfolgenden Hören nur sehr zögernd. Die überwiegend ruhig und äußerst unaufgeregt eingespielten 31 Songs strahlen jeder für sich eine dem Thema angemessene Ernsthaftigkeit aus, was in seiner Vielfalt zu einem emotionalen und bewegenden Gesamteindruck führt.”

Und von diesem Gesamteindruck könnt ihr euch jetzt selber ein Bild machen, denn die netten Niederländer von 3VOOR12 stellen beide CDs als kompletten Stream zur Verfügung.

Albumstream: A Red Hot Compilation – Dark Was The Night (Disc 1)
Albumstream: A Red Hot Compilation – Dark Was The Night (Disc 2)

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here