decemberists

Ich habe das Album seit letzter Woche bei mir liegen, und nach den ersten Durchgängen bin ich noch immer etwas geplättet. 17 Songs, angesiedelt zwischen Folk und Metal, eine Art Konzeptalbum. Das ist schon ein schwerer Brocken, aber nichtsdestotrotz faszienierend. Nehmt euch also Zeit, denn das ist das mindeste, was diese Platte von euch fordert.

Albumstream: The Decemberists – “The Hazards Of Love”

Foto: vhf

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here