Letzten Freitag war es endlich soweit. Der von vielen langerwartete neue Longplayer der Hives wurde in die Regale eingeräumt. Ob er Nachfolger zum fulminanten “Tyrannosaurus Hives” ähnlich mitreißend ausgefallen ist, das könnt ihr euch in voller Länge anhören. Ich bin jedenfalls begeistert, auch wenn für mich die Zusammenarbeit mit Pharrel Williams (“Well All Right!”, “T.H.E. H.I.V.E.S.”) noch arg gewöhnungsbedürftig klingt.

The Hives – “The Black and White Album”

“The Black And White Album” bei Amazon kaufen.

1 KOMMENTAR

  1. Danke für den Link. Beim ersten durchskippen klingt sie besser als die letzte, oder? Aber das Cover verwirrt mich. Mein Auge erfasst den Schnauzer rechts mit dem strengen Seitenscheitel des Herrn Sängers zusammen…

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here