Wer am Samstag zufällig auf RTL zappte, hat vielleicht eine Show namens “Die ultimative Chart Show – Die besten Musikvideos aller Zeiten” zu sehen bekommen. Die dortige Auswahl war mehr als merkwürdig und vor allem die Top Ten waren eine Beleidigung für alle kreativen Musikvideo-Regisseure. Der popkulturjunkie verlinkt auf eine sehr schöne Seite namens submarinechannel.com, und dort gibt es wirklich einige der besten Musikvideos zu sehen. Mit dabei u.a. Radiohead, Blur, Massive Attack, Fatboy Slim.

1 KOMMENTAR

  1. Da ich grundsätzlich solche dummen Shows nicht gucke und außerdem noch Fußball lief:
    Welche Videos haben denn bei RTL gewonnen?

  2. 01 Christina Aguilera, Pink, Mya, Lil’ Kim – “lady marmalade”
    02 Will Smith- “men in black”
    03 Christina Aguilera- “dirrty”
    04 Fettes Brot- “emanuela”
    05 Black Eyed Peas – “hey mama”
    06 No Doubt- “don’t speak”
    07 Silbermond- “durch die nacht”
    08 Anastacia – “sick and tired”
    09 Destiny’s Child – “survivor”
    10 Juli – “geile zeit”

    via: popkulturjunkie

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here