clap-your-hands-say-yeah-only-run

Am 30. Mai, also in vier Tagen, erscheint das neue Album von Clap Your Hands Say Yeah. Die Band hat zwar nicht mehr viel mit der Gruppierung von 2006 zu tun, aber Alec Ounsworth schreibt nach wie vor die Songs. Und das macht er richtig gut. Nachdem ich bereits letztens den Song “Coming Down” mit Matt Berninger von The National und das Video zu “As Always” vorgestellt habe, folgte vor ein paar Tagen der Titelsong. Ich fand alle drei Songs sehr gelungen, und das Album ist in den letzten Wochen von der Kategorie “könnte ich mal reinhören” über “sollte ich mal reinhören” bis zu “muss ich mal reinhören” aufgestiegen. Dank NPR kann ich das bereits jetzt machen, denn die haben das komplette Album im Stream.

First Listen: Clap Your Hands Say Yeah, ‘Only Run’

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here