Es gibt neues von The Dead Weather, dem Seitenprojekt von Jack White, Alison Mosshart (The Kills), Dean Fertita (Queens of the Stone Age) und Jack Lawrence (The Raconteurs), zu vermelden. Ein neues Album gibt es erst im nächsten Jahr, aber durch eine Reihe von Singles halten die Musiker ihre Fans bei der Stange. Aktuelles Beispiel ist der Song “Buzzkill(er)”, ein knapp drei Minuten langer, druckvoller Rocker mit sägenden Riffs, die das Trommelfell und die Lautsprecher gleichermaßen malträtieren. Nicht mein Lieblingssong der Band, aber ein guter.

2 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here