2004 erschien mit “You’re a Woman, I’m a Machine” das Debüt von Death From Above 1979, ein roher Brocken mit dreckigen, verzerrten Rocksongs. Das Duo erlangte einen gewissen Kultstatus, trennte sich sich aber rund zwei Jahre nach diesem Album und fand nach langer Pause im Jahr 2011 wieder zusammen. Seitdem warten die Fans auf das Nachfolgewerk zum grandios knarzigen, energiegeladenen Erstwerk. Der erste hörbare Beweis ihrer Wiederauferstehung in Form von “Trainwreck 1979” war ein ziemlicher Hammer, auch wenn er ein kleine wenig polierter klang als die Songs auf dem Erstling. Das neue Album “The Physical World” erscheint diesen Freitag, und ihr könnt das Werk bereits jetzt in voller Länge anhören.

Danke an Flo, den alten Nachtarbeiter.

5 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here