Kategorien
Songs

Del Bel – In My Solitude. Portishead meets Adele.

Wart ihr schon immer auf der Suche nach einer Band, die zwar irgendwie nach Portishead klingt, nur nicht ganz so düster? Oder mögt ihr Adele, aber irgendwie ist sie euch zu sehr Mainstream?

Nun, dann habe ich etwas für euch: Del Bel. Die Band aus Toronto in Kanada macht laut eigenen Aussagen cinematic/ film score with vocals. Treffende Beschreibung. Aber ich würde sagen: Crossover aus Adele und Portishead. Plus Saxofon am Ende. Und ich mag diesen Song sehr, obwohl ich ein bekennender Saxofon-Hasser bin.

Und da wir in ein paar Tagen das Fest der Besinnlichkeit feiern: ihre Single „Christmas In Prison“ verschenkt die Band auf ihrer Bandcamp-Seite.

2 Antworten auf „Del Bel – In My Solitude. Portishead meets Adele.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert