Der Mann hinter Deptford Goth nennt sich Daniel Woolhous, und seinen Sound würde ich irgendwo zwischen James Blake und Indians verorten. Am 22. März erscheint das Album “Live After Defo”, und die SPEX hat nach wie vor den kompletten Stream.

Die Single “Feel Real” ist wie das ganze Album ziemlich großartig und wurde von Aneil Karia und Daniel Woolhouse selbst sehr schön bebildert.

via

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here