Kategorien
Reviews

Die 10 Alben des Jahres – Nummer 3

Maximo Park – “A Certain Trigger”
Warp Records
VÖ: 17.05.2005

maximoIn meiner damaligen Anfangseuphorie gab ich diesem Album 11 Punkte auf einer Skala von 10 Punkten. Das hat sich inzwischen etwas relativiert. Mit einigem Abstand und einigen Monaten Abstinenz finde ich das Album nach wie vor sehr gut, aber ich bin nicht mehr ganz so begeistert wie am Anfang. Trotzdem ist und bleibt es eines der besten Alben des Jahres 2005. Und in Kombination mit den kürzlich erschienenen “Missing Songs” sogar ein unglaublich gutes Doppelalbum. Über die Musik muss ich nicht viel schreiben, denn ich denke, in diesem Jahr kam man um diese Band nicht herum. Wer wider erwarten doch noch gar nichts von Maximo Park gehört hat, hier gibt es The Coast Is Always Changing als MP3.

“A Certain Trigger” bei bleep

“A Certain Trigger” bei Amazon

A Certain Trigger