Der Termin für die Loveparade ist in diesem Jahr der 9. Juli. Aber noch steht die Finanzierung des Großspektakels nicht so richtig. Samsung, die im Februar angeblich Interesse an den Namensrechten bekundet hatten, erteilten jedenfalls eine ziemlich eindeutige Absage. Angeblich stehe man aber in Verhandlung mit weiteren potentiellen Sponsoren aus der Unterhaltungsbranche. Ach Leute, strengt euch nicht so an. Wenn’s nichts wird, auch nicht schlimm.

via: musikwoche

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here