Mit ihrem aktuelen Album “In Dream” kehren die Editors zu dem Synthesizer-Sound des 2009er Albums “In This Light And On This Evening” zurück, ohne allerdings einen zweiten Überflieger in Form eines “Papillon” zu bieten. Das Album suhlt sich ein wenig in Melancholie und Verzweiflung, und selbst zu den flotteren Songs wie dem großartigen “Life Is A Fear” lässt es sich nur mit unbedingtem Willen tanzen.

Aber das ist vollkommen in Ordnung, denn das Album wird eigentlich immer dann am besten, wenn die Band das Tempo raus nimmt. Wie zum Beispiel bei “Ocean Of Night”, welches jetzt ein sehenswertes Backstage-Video in schwarz-weiß bekommen hat.

Editors – Ocean Of Night [Official Video] from PIASGermany on Vimeo.

Editors: Website

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here