Kategorien
Allgemein

Erster: Napster stellt Motorola-Handy vor

napster motoWährend die ganze Welt (?) auf die Vorstellung des iTunes-kompatiblen Handys von Motorola am 7. September wartet, hat Napster still und heimlich sein eigenes Motorola-Telefon vorgestellt. Es ist mit dem Napsters “To Go”-Abonnement kompatibel, besitzt dementsprechend Janus-DRM, Windows Mobile 5.0, SD-Flash-Speicher. Es sei laut Unternehmensangaben aber nicht das einzige Napster-kompatible Telefon. Auch Hersteller wie Siemens, Samsung, HP iPaq oder Audiovox bieten entsprechende Telefone.
Nebenbei bemerkt: ich finde es häßlich.

via: musikwoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.