Kategorien
Videos

Finaler Showdown: bei The History Of Apple Pie wird scharf geschossen

Das zweite Album von The History Of Apple Pie “Feel Something” erschien vor knapp einem Monat beim kleinen, britischen Label Marshall Teller Records, wo sich die Band unter anderem mit The Vaccines in bester Gesellschaft befindet. Der darauf enthaltene Song “Jamais Vu” ist ein quietschig-verschrobener Popsong, der ein wenig im Hintergrund vor sich hin tanzt, nur um dann im Refrain wie Grobi aus der Sesamstrasse nach vorne zu stürmen um zu erklären, dass das hier jetzt vorne ist und da bekanntlich die Post abgeht.

Im Video teilt sich die Band in eine Männer- und eine Frauen-Fraktion und marschiert und schleicht schwer bewaffnet aufeinander zu, bis es zum finalen Showdown kommt.

The History Of Apple Pie – Jamais Vu from thehistoryofapplepie on Vimeo.

2 Antworten auf „Finaler Showdown: bei The History Of Apple Pie wird scharf geschossen“

Danke für den Hinweis. Ich schaue fast nie bei Muzu, sondern meistens bei Vimeo. Außerdem habe ich ja nicht behauptet, dass das Video nagelneu ist, oder? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.